Premium content

Vegetarisches Chili mit Bulgur

Avatar of Redaktion Kocherie

Redaktion Kocherie @redaktion

Aug 18

Rezept

  1. Gib den Bulgur in eine Schüssel, begieße ihn mit 1 Tasse heißem Wasser und lasse ihn 10 Minuten quellen.
  2. Erhitze inzwischen das Öl in einem Topf und brate die Zwiebeln ca. 10 Minuten sanft darin, bzw. bis sie weich und golden sind. Gib nun Tomatenmark, Knoblauch, etwas Chilipulver, Kreuzkümmel, Pfeffer und Zimt zu den Zwiebeln und brate 1 - 2 Minuten weiter.
  3. Nun gib die Tomaten aus der Dose, die Brühe und den Bulgur hinzu. Bringe alles zum Kochen und lass es ca. 10 Minuten köcheln, rühre zwischendurch um. Gib nun Bohnen, Mais und Kichererbsen hinzu und lass alles weitere 20 Minuten köcheln. Schmecke sorgfältig mit Salz und Chilipulver ab.
  4. Serviere das Chili und reiche nach Belieben Nachos und Schmand dazu.
Cook time 1 hodina
  • 3/4 Tasse Bulgur
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 große Zwiebel, klein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • 2 TL Kreuzkümmelpulver
  • Chilipulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 Dosen Pizzatomaten ( je 400 g)
  • 3 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 Dose Kidneybohnen (440 g)
  • 1 Dose Mais (310 g)
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 2 EL Tomatenmark
  • n. B. Nachos
  • n. B. Schmand