Premium content

Bruschetta mit Leberaufstrich

Avatar of hans

hans @hans

Aug 18

Rezept

  1. Leber über Nacht in Rotwein mit dem Lorbeerblatt und den Wacholderbeeren marinieren.
  2. Zwiebel, Sellerie und Karotte im heißden Öl andüsten.
  3. Leber aus der Marinade nehmen, trockentupfen und mitbraten.
  4. Die Marinade durch ein Sieb gießen und mit dem Tomatenmark verrühren.
  5. Die marinade wieder zur Leber geben und alles 10 Minuten ohne Deckel köcheln lassen.
  6. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und gemeinsam mit den Kapern und der Petersilie fein pürieren.
  7. Die Brotscheiben toasten und mit dem Aufstrich bestreichen.
Cook time 1 hodina
  • 200 g Hühnerleber (gewürtelt)
  • 1/8 l Rotwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4 Wacholderbeeren
  • 1 kleine Zwiebel (gehackt)
  • 1 Stangensellerie (klein geschnitten)
  • 1 Karottem (klein geschnitten)
  • 3 TL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • Saft einer 0,5 Zitrone
  • 1 EL Kapern (gehackt)
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • salz
  • Pfeffer
  • 16 Scheiben Weißbrot (320g)